save the date: „Voneinander lernen - Qualifizierung 4.0 - Digitalisierung in der Pflege“ - in den Regionen Köln & Aachen

„Digitalisierung in der Pflege – Impulse & Ideen, Programme & Palaver“

 

Digitalisierung ist in erster Linie ein Veränderungsprozess, der mit einer Vielzahl von Anforderungen an Unternehmen und Beschäftigte einhergeht, das gilt sicherlich auch für Einrichtungen in der Pflegebranche.

 

Wie gelingt es, das eigene Unternehmen zukunftsfest aufzustellen? Und wer macht eigentlich die Arbeit von morgen? Die Schlüssel dafür sind kluge Beratung und die Weiterbildung Ihrer Mitarbeiter.

 

„Voneinander Lernen - Qualifizierung 4.0“ - unter diesem Aspekt ist es Ziel der Veranstaltung, Ihnen als Interessierte aus dem Bereich der Pflege Impulse und Ideen an die Hand zu geben, sich dem Thema Qualifizierung und Kompetenzen im Kontext der Digitalisierung zu nähern - und zwar:

 

  • in dem Unternehmen über ihre eigenen Erfahrungen berichten,
  • Sie unterstützende Förderprogramme des Landes NRW/Bundes kennenlernen
  • und Sie in den gemeinsamen Austausch kommen.

 

In Kooperation mit der G.I.B. NRW laden die Regionalagenturen der Regionen Köln und Aachen Sie gemeinsam herzlich ein, mit Ihnen und für Ihr Unternehmen / Ihre Einrichtung die Herausforderungen der Zukunft in den Blick zu nehmen. Wir freuen uns auf den angekündigten Besuch des Ministers für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen, Herrn Karl-Josef Laumann.

 

„Voneinander Lernen - Qualifizierung 4.0 - Digitalisierung in der Pflege“

 

Wann: 15. Juli 2019 (15:00–19:30 Uhr)

 

Wo: Region Köln (Rhein-Erft-Kreis)

 

Einladung / Veranstaltungsablauf / Anmeldemöglichkeit in Kürze.

 

 

Kontakt

 

Regionalagentur Region Köln

Thomas Commer

0221 355 011 88

thomas.commer{at}ra-region-koeln.de

 

Regionalagentur Region Aachen

Simon Zabel

0241 927 8721 42

zabel{at}regionaachen.de

 

Neugierig? Wir freuen uns über Ihr Interesse bzw. Sie im Juli begrüßen zu dürfen!