Im Kontext von „Gute Arbeitswelt NRW“ wurden vom Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen drei neue Flyer für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer zu den Themen Arbeitsrecht, Arbeitsvertrag und Arbeitsschutz veröffentlicht. 

Die Flyer liefern beispielsweise Antworten auf die Fragen: Welche Angaben gehören in einen Arbeitsvertrag? Wie hoch ist der gesetzliche Urlaubsanspruch? Wer kann bei Fragen rund um die Themen Arbeitsschutz und Arbeitsrecht weiterhelfen?

Interessierte Leserinnen und Leser finden außerdem unter www.gute-arbeitswelt.nrw zum Beispiel Antworten auf tarifvertragliche und arbeitsrechtliche Fragen und können sich über das Thema Arbeitsschutz und Gesundheit informieren. Im Bereich der fairen Beschäftigung geht es unter anderem um Beratung und Hilfen für ausländische Beschäftigte sowie um die Themen Minijob, Zeitarbeit, Werkverträge und Schwarzarbeit. Im Handlungsfeld Digitalisierung stehen Betriebe und deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Mittelpunkt: Wie lassen sich beteiligungsorientiert die Chancen der Digitalisierung nutzen? Welche Förder- und Beratungsmöglichkeiten gibt es? Dazu gibt die Seite Antworten, Anregungen und Hinweise. Auch werden Unternehmen portraitiert und Betriebsinhaberinnen und Betriebsinhaber sowie Beschäftigte berichten, was für sie „gute Arbeit“ bedeutet.