ESF - Der Europäische Sozialfonds in Nordrhein- Westfalen

„In Menschen investieren" bleibt auch in der Förderphase 2014 bis 2020 Ziel und Aufgabe des Europäischen Sozialfonds.

Die neue Förderphase startet 2014 und wird bis 2020 den Mitgliedstaaten und ihren Regionen Mittel aus dem Europäischen Sozialfonds bereitstellen.

Für Nordrhein-Westfalen bleibt der ESF ein wichtiges Instrument der Landesarbeitspolitik - mit seinen Fördermöglichkeiten konzentriert er sich weiterhin darauf, Beschäftigungs- und Ausbildungsmöglichkeiten zu verbessern, Unternehmen in ihrer Zukunftsfähigkeit zu unterstützen und die Zugänge zu Bildung und Lernen weiter zu öffnen.

Verstärkte Aufmerksamkeit gilt in der kommenden Förderphase der Absicherung von gesellschaftlicher Teilhabe und der Bekämpfung der Armut.

Die Regionalagentur ist weiterhin für die regionale Umsetzung der arbeitsmarktlichen Instrumente des operationellen Programmes 2014-2020 zuständig und berät zu den einzelnen Programmen, Aufrufen und Projekten.

Weitere Informationen zum ESF in NRW finden Sie hier:  https://www.mags.nrw/europaeischer-sozialfonds

Informationen und Unterlagen zur Antragstellung in der neuen ESF-Förderphase 2014 - 2020 finden Sie hier:
https://www.mags.nrw/esf-antrag