Leverkusen ist eine kreisfreie Stadt und Mittelzentrum im südlichen Nordrhein-Westfalen, gehört zum Regierungsbezirk Köln, liegt geographisch im Bergischen Land und gehört somit zum Rheinland. In Leverkusen mündet die Wupper in den Rhein.

Die Stadt liegt unmittelbar nordöstlich von Köln und gehört der Metropolregion Rhein-Ruhr an. Mit ihren über 166.000 Einwohnern zählt sie zu den kleineren Großstädten des Landes. Überregional ist Leverkusen vor allem durch den Bayer-Konzern und den Fußball-Bundesligisten Bayer 04 Leverkusen bekannt.

Unternehmen und ihre Mitarbeiter genießen am Standort Leverkusen nicht nur eine hervorragende Lage inmitten der wirtschaftlich starken Rheinschiene - direkte Autobahnanschlüsse an A1, A3 und  A59 - sondern profitieren von hervorragend ausgebildeten Arbeitskräften, sei es in der gewerblichen Ausbildung oder am neuen Campus Leverkusen der Technischen Hochschule Köln. Zwischen den landschaftlichen Reizen des Bergischen Landes und des Rheins sowie zwischen den Metropolen Köln und Düsseldorf gelegen, bietet Leverkusen alles, was einen erfolgreichen Wirtschaftsstandort ausmacht. Abgerundet wird das Profil unserer Stadt durch die vielfältigen Sport-, Freizeit-, Einkaufs- und Kultureinrichtungen, die einen überraschend anderen Eindruck hinterlassen als vielleicht auf den ersten Blick gedacht.

Zur Website der Stadt Leverkusen gelangen Sie hier.